Unihockey

Wehntal

Club

Regensdorf

Herren 1 steht im Ligacup 1/32-Final

Geschrieben am 21. September 2021 von Fabian von Allmen

Bereits vor etwas mehr als einer Woche galt es erstmals Ernst für das Fanionteam. Im Ligacup 1/64-Final traf man wie vor zwei Jahren auf die Traktoren aus Buchberg, notabene beim Saisonabbruch vor rund 18 Monaten Tabellenerster in der zweiten Liga. Die Schaffhausner mussten ihrerseits bereits im Ligacup 1/128-Final in die Hosen und schossen sich beim 40:5-Sieg schon mal richtig warm.

Die Regensdorfer waren also gewarnt von der Abschlussstärke des Gegners und starteten eher vorsichtig. Zwar war man mehrheitlich in Ballbesitz und liess den Ball sicher in den eigenen Reihen zirkulieren, richtig gefährliche Abschlüsse blieben jedoch vorerst Mangelware. Gleichzeitig hatte man jedoch den Gegner gut im Griff und liess nur wenig Abschlüsse zu. Die logische Folge waren wenig Tore und das knappe Pausenresultat von 3:2 für die Regensdorfer.

In Abschnitt zwei suchten die Regensdorfer nun vehementer den Abschluss. Die dezimierten Traktoren hielten allerdings mit aller Kraft dagegen, auch wenn sich nun langsam abzeichnete, dass die Kräfte schwinden würden. Trotzdem gelang es dem UHC WR noch nicht, sich entscheidend abzusetzen. Kleine Unachtsamkeiten schlichen sich in der Defensive ein und ermöglichten es dem Heimteam den Anschluss zu wahren. Immerhin betrug der Vorsprung zum zweiten Pausentee zwei Tore, was angesichts der Verhältnisse etwas zu knapp war.

Schon vor dem Start des letzten Drittels war klar, dass die Traktoren langsam, aber sicher angezählt sind. Zwei weitere schnelle Tore der Regendorfer schienen die Niederlage für das Heimteam endgültig einzuleiten. Das Heimteam steckte jedoch nicht auf, konnte dank einem Eigentor verkürzen und kurz darauf nachlegen. Die Spannung währte indes nicht lange, denn in der Folge markierten die Regensdorfer Treffer um Treffer und erspielten sich einen deutlichen 15:6 Erfolg.

Am 1. Oktober geht es bereits weiter im Ligacup 1/32-Final gegen Unihockey Derendingen.

Heisses Angebot für coole Torjäger!