Unihockey

Wehntal

Club

Regensdorf

Erfolgreicher Saisonstart für unsere Junioren

Geschrieben am 24. September 2018 von Tobias Müller

Endlich ging es wieder los. Nach langer und intensiver Vorbereitungsphase für Trainer sowie Spieler, haben sich letztes und vorletztes Wochenende unsere Juniorenteams der Konkurrenz entgegengestellt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vier Teams konnten die volle Punktzahl für unseren Verein einfahren. Ich möchte an dieser Stelle den Teams A, C, D2 und E1 und den zuständigen Trainern für diese Ausbeutung gratulieren. Gratulation vor allem den Trainern Fabian Alfeld, Janis Marty, Lars Dill (Jun. A) sowie Silvio Vitelli (Jun. C)  und Marius Künzli, Colin Heinzer und Florian Wey (Jun. D2), die erstmals als federführende Trainer an der Bande stehen und mit ihren Teams die erste Saison in Angriff nahmen.
Die Junioren B und D1 mussten sich mit einem Sieg begnügen. Bei den B-Junioren waren die Pferde von Lengnau mit ihrer auch körperlichen Überlegenheit zu stark. Die D1-Junioren konnten die überragende Leistung aus dem ersten nicht ins zweite Spiel mitnehmen.
Leider hat es den E2 Junioren nicht für Punkte gereicht. Nach zwei höheren Niederlagen hatten sie beim dritten Spiel gegen Kloten-Dietlikon-Jets II das Glück nicht auf ihrer Seite und verloren knapp. Trotzdem hat man gegenüber den ersten Trainings in der Vorbereitung grosse Fortschritt gesehen und ich bin gespannt, wie sie sich in der nächsten Runde schlagen werden.

Ich möchte im Rahmen dieses kleinen Berichts den Trainern danken. Jede Woche 1 bis 3 Mal in einer Halle zu stehen und mit diesen Kindern zu arbeiten, ist oft sehr stressig und anstrengend. Zudem kommen neue Juniorenobmänner hinzu, die auch noch Forderungen zum Trainingsbetrieb stellen und somit noch eine Mehrarbeit generieren.
Die Trainer haben meiner Meinung nach diese Aufgaben und Anforderungen in der Vorbereitung gut gemeistert und man sieht bei jeder Mannschaft die erhofften Fortschritte.
Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit jedem einzelnen.

Tobias Müller, Juniorenobmann

Heisses Angebot für coole Torjäger!