Unihockey

Wehntal

Club

Regensdorf

Erfolgsmeldung der Herren 3

Geschrieben am 4. Dezember 2002 von Fabian von Allmen

Die dritte Mannschaft hat in Lengnau ein Freundschaftsspiel mit 12 : 8 gewonnen. Ausschlaggebend für den Erfolg war der starke Siegeswille.

Das erste Drittel war ziemmlich ausgeglichen. Der einzige Unterschied war, dass die Wehntaler direkter aufs Tor spielten und somit mehr zum Abschluss kamen. Die logische Führung mit 6:4 war damit verdient. Im zweiten Drittel wurde man nun mehr unter Druck gesetzt. Meistens wurde man an den Banden überlaufen und konnte den immer stärker werdenden Argauer nur knapp dagegenhalten. Die Führung konnte man aber knapp mit 8:7 verteidigen. Das letzte Drittel war wie das Erste ausgeglichen. Jedoch war das Chancenplus und die Chancenauswertung der Wehntaler deutlich besser. Der starke Siegeswille, weiterhin ungeschlagen zu bleiben, war der Hauptgrund zum Sieg.

Heisses Angebot für coole Torjäger!