Cup

Swiss Mobiliar Cup 1/128.-Final 2013/14 vs. Bülach Floorball

Das Spiel unserer aus aus den Herren und Junioren A gebildeten GF-Mannschaft gegen Bülach Floorball (GF-Team aus der 1. Liga) ging 5 : 16 verloren.

Ligacup 1/64.-Final 2013/14 vs. Opfikon-Glattbrugg

Ergänzt mit Tobi Kübler (TH H2) sowie Dani Seibold und Marcus Hulliger (Jun. A) traf unser H1 in ihrer ersten KF-Cuprunde beim ersten Ernstkampf der neuen Saison auf Opfikon-Glattbrugg. Ein verdientes 14:11 sicherte dem UHC WR den Vorstoss in den 32.-Finale.

Swiss Mobiliar Cup 1/128.-Final 2012/13 vs. Elch Wangen-Brüttisellen

Im Grossfeld-Cup bedeutete das Golden-Goal in der Overtime das Aus für den UHC WR gegen Elch Wangen-Brüttisellen. Leider musste für den Gegner ein 4 : 5 geschrieben werden.

Ligacup 1/32.-Final 2012/13 vs. Unihockey Mümliswil

Im Liga-Cup 2012/13 beendete Unihockey Mümliswil das Klenfeld-Cupabenteuer unseres Herren 1 mit 18 : 13.

Ligacup 1/64.-Final 2012/13 vs. emotion Hinwil

Da emotion Hinwil ihr Heimrecht abgaben, fand das Spiel im Wisacher statt. Das Herren 1 gewann das Spiel mit 16 : 5 und erreichte damit in die nächste Kleinfeld-Cuprunde.

Swiss Mobiliar Cup 1/128.-Final 2011/12 vs. Bassersdorf-Nürensdorf

Das Ad-Hock-Team vom WR verlor im Grossfeld-Cup bereits in der ersten Cuprunde gegen den 1. Ligist Bassersdorf-Nürensdorf.

Swiss Mobiliar Cup 1/128.-Final 2009/10 vs. Kadetten UH Schaffhausen

Mit einem knappen 9:7 Erfolg konnte sich eine Ad-Hoc Mannschaft gegen die Kadetten durchsetzen.

Ligacup 1/64.-Final 2010/11 vs. ZO Pumas

Nach einer klaren 18:11 Führung verspielte der UHC WR gegen die Zürich Oberland Pumas den Sieg und verlor in der Overtime mit dem rekordverdächtigen Resultat von 22:23.

Ligacup 1/32.-Final 2009/10 vs. Buccaneers Sellenbüren

Mit einer der stärksten Spiele überhaupt fegte der UHC WR die Buccaneers Sellenbüren auswärts mit 20:5 vom Platz.

Ligacup 1/128.-Final 2009/10 vs. UH Tösstal Wila Saland

Gegen das unterklassige UH Tösstal Wila Saland bekundete der UHC WR lange Mühe, gewann am Ende aber verdient mit 11:7.

Swiss Mobiliar Cup 1/128.-Final 2008/09 vs. UHC Winterthur United

Gegen den UHC Winterthur United war die zusammengewürfelte Mannschaft des UHC WR chancelos und verlor am Ende klar mit 3:9.

Ligacup 1/64.-Final 2008/09 vs. Mettmenstetten Unicorns

Der UHC WR gewinnt gegen die Einhörner mit 14:10.

Ligacup 1/32.-Final 2008/09 vs SC Illnau

In einer knappen Angelegenheit behielt der UHC WR das bessere Ende für sich und gewann knapp mit 14:12.

Heisses Angebot für coole Torjäger!